Fotos von Julie bis September 2017

Am 24.09.2017 waren das Rudel Arco und Flora, Ready und Nilla bei uns. Nilla ist sehr kontaktfreudig und hat jeden versucht, zum Spielen und Toben zu animieren. Bei Bella und Ready gab es ein paar Annäherungs- und Spielversuche und die Flora wollte mit Teddy "anbändeln".

Am 20.09.2017 kam Pyke wieder zum Toben vorbei. Er will gejagt werden und unser Gartenhaus wird dazu gerne genutzt: Bella treibt Pyke um das Gartenhaus herum während Spike ihm vorne "auflauert". Es macht echt Spaß, dieses "Schauspiel" zu beobachten.

Am 17.09.2017 durften wir Nilla wieder bei uns begrüßen. Sie ist einige Runden über den Rasen geflitzt und hat uns gezeigt, dass sie gut über die Hürden springen kann.

Am 13.09.2017 waren Pyke und Albert zum Toben bei uns. Pyke liebt es zu laufen und dabei gejagt zu werden. Diesen Gefallen haben ihm Spike und Bella gerne erwiesen. Etwas später kam Albert dazu und mit dem spielt Pyke ein anderes Spiel auf "Hundeart". Dabei passen die beiden wirklich sehr gut zusammen.

Am 09.09.2017 kam Nilla zu uns. Wir haben bei grauem Himmel und Dauerregen angefangen, dann wurde es trockener und schließlich kam auch noch die Sonne raus! Das alles nass war hat die Hunde kaum gestört und sind trotzdem über den Rasen geflitzt!

Am 03.09.2017 waren das Rudel Lucky und Mausi, das Rudel Albert und Shannon sowie Nilla und Aaron bei uns. Obwohl Lucky und auch Albert schon einige Male bei uns waren, begegneten sie sich heute das erste Mal. Man wusste anfangs nicht so recht, ob sie sich mögen oder nicht, aber dann haben sie doch angefangen, miteinander zu spielen. Außerdem hat sich Alber heute endlich mal in den Pool getraut, nachdem sein "bester Kumpel" Spike es ihm vorgemacht hatte. Auch Aaron hat einige Zeit im Pool verbracht und begeistert versucht, das Wasser aufzufangen, welches ihm die Menschen hochgespritzt haben. Es war mal wieder ein sehr schöner und geselliger Nachmittag!

Bitte denkt daran: am nächsten Wochenende sind wir nicht am Sonntag, sondern am Samstag den 09.09.2017 um 15:00 Uhr für euch da!

Am 27.08.2017 waren das Rudel Arco und Flora, das Rudel Max und Wyona sowie Lotte bei uns. Flora und unsere Bella hatten letzten Mittwoch schon ein paar Spielansätze gezeigt und heute auch wieder. Die beiden könnten noch gute Freundinnen werden. Lotte hat sich sehr gut mit Arco verstanden und die beiden haben sich immer wieder gegenseitig gejagt.

Am 23.08.2017 war das Rudel Flora und Arco bei uns. Flora hat es gut getan, dass sie die einzigen bei uns waren. Ich habe sie noch nie so ausgelassen und locker gesehen.

Am 20.08.2017 waren Nilla und Lotte bei uns. Die beiden haben sich richtig gut verstanden und die ganze Zeit miteinander getobt und gespielt. Dabei waren die scheinbar unermüdlich und hatten richtig Tempo drauf.

Am 16.08.2017 waren das Rudel Albert und Shannon sowie Pyke und Ready bei uns. Ready sucht noch nicht so sehr den Kontakt mit anderen Hunden, aber einige Ansätze waren schon vorhanden. Pyke ist glücklich wenn einfach nur laufen und spielen kann und dabei am besten von einem anderen Hund gejagt wird.  Albert kommt mit allen Hunden gut zurecht und versucht mit jedem ein Spiel anzufangen. Shannon ist eher etwas grantig, tut aber keinem etwas.

Am 13.08.2017 waren 12 Hunde bei uns: das Rudel Brydja und Freyja, das Rudel Emmo und Eyk, das Rudel Arco und Flora, das Rudel Mausi und Lucky, das Rudel Lissy und Bootsmann sowie Layka und neu dabei der 5-jährige Golden Retriever Aaron. Der Pool wurde von einigen für eine Abkühlung ordentlich genutzt und alle Hunde waren gut drauf.

Am 09.08.2017 waren der Labrador-Rüde Liou aus Bremervörde sowie der Australian Shephard Bootsmann zum ersten Mal bei uns. Die Rüden haben sich wirklich gut verstanden und ordentlich getobt und gespielt.

Am 06.08.2017 waren das Rudel Mausi und Lucky, das Rudel Flora und Arco, das Rudel Wyona und Max sowie Freyja, Nelson und Loona bei uns. Freyja, ein Silken Windsprite, war im letzten Jahr schon ein paar mal bei uns, bei ihrem ersten Besuch war sie gerade 10 Wochen alt, nun ist sie  ein Jahr alt. Neu bei uns war die 5 jährige Luna, ein Mischling aus englischer Bulldogge und Australian Shephard. Ebenso zum ersten mal bei uns war der 2 Jahre alte Ridgeback Nelson, der sogar ganz aus Hollern-Twielenfleth hergekommen ist! Er war anfangs etwas "beeindruckt" von den ganzen Hunden, aber unser Spike hat ihm geholfen. Flora war heute zum 2. mal hier. Bei ihrem ersten Besuch war sie noch sehr schüchtern gewesen aber heute lief sie locker zwischen den anderen Hunden umher und hat auch Kontakt gesucht. Der arme Arco hat drei mal versucht, mit unserer Bella zu spielen und sie hat ihm nur die (eis)kalte Schulter gezeigt. Es war mal wieder ein toller Hunde-Nachmittag!

Am 02.08.2017 waren das Rudel Emmo und Eyk, das Rudel Mats und Greta sowie Anu, Lotta und Albert bei uns. Vor allem die Rüden haben ordentlich miteinander gerangelt und getobt, während die "Damen" das Geschehen abseits beobachtet haben. Am Ende lagen alle kaputt auf der Terrasse.

Am 30.07.2017 waren Malte, Lotte und das Rudel Max und Wyona bei uns. Es war ein sehr verspielter Nachmittag. Die Menschen haben mit den Hunden gespielt aber auch die Hunde untereinander. Teddy hat sich immer wieder zwischendurch in den Pool gelegt um sich abzukühlen. Spike konnte beim Zerrspiel seine Kräfte messen (oder der Mensch konnte das) und musste später sein Spieltau gegen Malte, Lotte und Bella verteidigen. Max und Wyona sind eher ruhige Vertreter und haben alles beobachtet. Einmal wurde es dunkel und windig und ein paar Regentropfen kamen runter, ansonsten haben wir mit dem Wetter wieder Glück gehabt und einen schönen Nachmittag zusammen verbracht.

Am 26.07.2017 waren 6 Hunde bei uns, darunter "alte Bekannte" wie Pyke, Emmo, Eyk und Blue. Neu dabei waren der 7 1/2 jährige Don und die 10 Monate alte Flora. Don und Pyke haben sich gegenseitig ordentlich abgecheckt und gut verstanden. Flora ist ein neues Rudelmitglied vom weißen Schäferhund Arco und kommt aus dem Tierschutz. Sie ist noch sehr schüchtern und ängstlich, hat zwischendurch aber auch schon mal interessiert geschnüffelt. Der Arco musste verletzungsbedingt Zuhause bleiben. Es war mal wieder ein sehr schöner Abend!

Am 23.07.2017 waren das Rudel Max und Wyona sowie Lotte, Malte, Lucy und Ready bei uns. Es war ein geselliger Nachmittag und das Wetter war auf unserer Seite.

Am 19.07.2017 war das Rudel Jack, Emmo und Eyk, das Rudel Narla mit Tochter Akumba, sowie Arco, Pyke, Anu und zum ersten mal Aico und Mojo. Alles zusammen war es einfach ein sehr schöner Abend!

Am 16.07.2017 kamen das Rudel Wyona und Max, Arco, das Rudel Shannon und Albert, Merlin und neu dabei das Rudel Narla und Akumba (Mutter und Tochter). Die Hunde waren gut drauf und es wurde ein ordentliches Tempo hingelegt beim Jagdspiel und das gesamte Grundstück wurde ausgenutzt. Später setzte dann Dauerregen ein, wovon sich einige Hunde aber nicht stören ließen und munter weitergespielt haben.

Am 12.07.2017 kam Pyke zu uns. Er will einfach nur laufen und spielen, und das hat er auch getan.

Am 09.07.2017 waren 7 Hunde bei uns: das Rudel Max und Wyona, Lotta, Lotte, Anu, Nilla und neu dabei der knapp 2 Jahre alte Emil. Nilla und Lotte passten hervorragend zusammen und sind ordentlich durch die Gegend gesaust. Als Nilla schon etwas eher nach Hause ging, damit noch Urlaubsvorbereitungen getroffen werden konnten, hat Lotte sich als neuen Spielkameraden den Emil ausgesucht. Die beiden haben sehr lange richtig schön miteinander gespielt. Trotz der Wärme waren alle Hunde sehr aktiv und der Pool bot eine willkommene Abkühlung. Auch die Menschen haben sich heute viel mit den Hunden beschäftigt und ihnen zum Teil etwas Neues beigebracht. Es war mal wieder ein sehr schöner, harmonischer Nachmittag!

Am 07.07.2017 kam Charlie zum Agility-Training vorbei. Frauchen hat ihm an der Leine gezeigt, dass er über die Hürden springen soll. Nach anfänglichen kleinen Startschwierigkeiten hat Charlie das schnell begriffen und ist dann ohne Leine über die Hürden "geflogen". Der kleine Kerl gehört aber nicht zu den Frühaktiven und war schon bald fix und fertig.

Am 05.07.2017 waren Charlie, Anu und Lotta bei uns. Es war ein sehr "verspielter" Abend und die Hunde sind ordentlich über den Rasen geflitzt.

Am 02.07.2017 waren 9 Hunde bei uns: das Rudel Max und Wyona, das Rudel Emmo und Eyk, Ready, Lotta und zum ersten mal dabei Anu, Lotte und Malte.  Anfangs haben die Bernhardiner die beiden Beagle sehr in Beschlag genommen, später legte sich das aber wieder und sie wurden ruhiger. Der 13 Wochen alte Beagle Malte ist ein quirliger und neugieriger Hund und hat mit jedem anwesenden Hund versucht, Kontakt aufzunehmen. Seine Schwester Lotte, die ein Jahr alt ist, war sehr lauffreudig und konnte locker die Bernhardiner abhängen.  Unsere Bella hat einmal sehr schön mit der 3 1/2 jährigen Anu gespielt. Alle Hunde haben sich gut untereinander verstanden und haben schöne 2 Stunden zusammen verbracht.